Schlagwort-Archiv: Fußball

Grill

Rundumschutz beim Grillen

Für viele gehört das Grillen im Freien zum Sommer dazu. Doch nicht immer bleibt der Freizeitspaß unfallfrei. Welche Versicherungspolicen in diesen Fällen helfen.

Rundumschutz beim Grillen

11.7.2016 (verpd) Leichtsinn, Unwissenheit oder auch ein technischer Defekt, es gibt viele Gründe, warum es beim Grillen zu einem folgenschweren Unfall kommen kann. Grillfreunde sollten daher prüfen, ob sie im Ernstfall auch richtig abgesichert sind, wenn es zu einem Grillunfall kommt.

Immer wieder passieren hierzulande beim Grillen schwere Unfälle. Weiterlesen

bagger klein

Immer mehr leiden an einer Berufskrankheit

Seit 2011 besteht jedes Jahr bei über 71.000 Arbeitnehmern der Verdacht, dass sie durch die Ausübung ihres Berufes erkrankt sind. Bei rund der Hälfte bestätigt er sich. Welche Kriterien erfüllt sein müssen, um gesetzliche Leistungen zu erhalten.

Immer mehr leiden an einer Berufskrankheit

11.1.2016 (verpd) Nach aktuellen Angaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) ist die Zahl der gemeldeten Verdachtsfälle, bei denen Personen an einer Berufskrankheit leiden könnten, im Jahr 2014 im Vergleich Weiterlesen

Mopsfidel

Mit dem Haustier im Auto sicher unterwegs

Tiere, die im Auto ungesichert mitfahren, stellen eine hohe Unfallgefahr dar. Zudem sind sie selbst, aber auch die anderen Pkw-Insassen einer erhöhten Verletzungsgefahr ausgesetzt. Daher sind ausreichende Sicherungsmaßnahmen nicht nur notwendig, sondern auch gesetzlich vorgeschrieben.

Mit dem Haustier im Auto sicher unterwegs

16.2.2015 (verpd) Jeder, der ein Tier im Auto transportiert, ist von Gesetzes wegen verpflichtet, dafür zu sorgen, dass dies zu keiner erhöhten Unfall- und Verletzungsgefahr führt. Weiterlesen

schleuse

Ausweichmanöver auf dem Fußweg

Nicht immer ist ein Grundstückseigentümer alleine dafür verantwortlich, wenn bei winterlichen Verhältnissen ein Fußgänger auf einem Gehweg wegen Glätte verunfallt. Dementsprechend kann es sein, dass ein Verunfallter einen Teil des Schadens selbst tragen muss.

Ausgerutscht beim Ausweichmanöver

19.1.2015 (verpd) Einen Fußgänger, der auf einer für ihn eindeutig erkennbar glatten Gehwegfläche zu Schaden kommt, trifft in der Regel ein Mitverschulden. Das geht aus einem Beschluss des Oberlandesgerichts Bremen hervor (Az.: 3 W 20/13).

Ein gehbehinderter Mann war an einem Wintertag Weiterlesen

Nummern

Rentenerhöhung und weiter …..

Ob eine gesetzliche Rentenanpassung in einer sehr geringen Höhe überhaupt rechtens ist, zeigt ein aktuelles Gerichtsurteil.

Streit um minimale Rentenerhöhung

15.12.2014 (verpd) Auch äußerst geringe Rentenerhöhungen sind mit dem Gleichheitssatz des Grundgesetzes vereinbar. Weiterlesen

Schaden SV Illingen 3

Einbrecher vor allem in der dunklen Jahreszeit unterwegs

Die Einbruchsstatistik zeigt, dass immer noch die meisten Einbrüche in der Dunkelheit begangen werden. Doch die Zahl der Einbruchsdelikte, die tagsüber verübt werden, steigt stetig. Welche Schutzmaßnahmen das Einbruchsrisiko – egal ob bei Tag oder Nacht – minimieren.

Einbruchsschutz fängt bereits vor der Haustüre an

8.12.2014 (verpd) Insgesamt gab es in den letzten 15 Jahren nicht so viele Einbrüche und Einbruchsversuche wie im letzten Jahr. In knapp 56 Prozent der Fälle Weiterlesen

sonnenaufgang

Inflation und Rente

In der Vergangenheit war der Kaufkraftverlust bei der gesetzlichen Rente durch die Inflation um einiges höher als die gewährten Rentenerhöhungen. Damit ist auch in der Zukunft zu rechnen.

Die Rente verliert automatisch an Wert

8.12.2014 (verpd) Die gesetzliche Rentenhöhe, die ein Arbeitnehmer im Rentenalter bekommt, Weiterlesen

bagger klein

Unfalltod: Die richtige Absicherung für Hinterbliebene

Über 20.000 Menschen kommen jedes Jahr hierzulande bei einem Arbeits-, Verkehrs- oder Freizeitunfall ums Leben. Neben der Trauer müssen viele Angehörige auch mit finanziellen Schwierigkeiten kämpfen, wenn keine ausreichende Hinterbliebenenvorsorge getroffen wurde.

Unfalltod: Die richtige Absicherung für Hinterbliebene

13.10.2014 (verpd) Ein Unfalltod kann nie ganz ausgeschlossen werden. Damit das Unvorhergesehene für die nahen Angehörigen wie den Partner und/oder die Kinder nicht auch eine finanzielle Notlage mit sich bringt, Weiterlesen